Story

Unsere Geschichte

Der LandFrauenverein Hegnach wurde 1971 gegründet und 30 Jahre von Frau Ruth Kurz geleitet. Ein Team von neun Frauen stand ihr begeistert zur Seite. Von 2001 bis November 2017 leitete Frau Gerda Peterke den LandFrauenverein Hegnach.  Seit November 2017  ist Frau Cornelia Olp  die Vorsitzende. Ihr zur Seite stehen sieben Vorstandsdamen, die Schriftführerin , die Kassiererin sowie Ihre Stellvertreterin. Der Verein hat zur Zeit 104 Mitglieder.

 

Mittlerweile wandelte sich das Programm von rein landwirtschaftlichen Themen zu den Interessen der Frauen welche im ländlichen Raum leben. Dies sind unter anderem Vorträge über Gesundheit, Ernährung, Kultur, Familie und Lebensfragen. Nicht zur kurz kommen auch die sportlichen Betätigungen und kreatives schaffen, sowie gesellige Stunden oder Bildungsreisen, welche immer großen Anklang finden.


ÜBER Uns

Wir sind Frauen, die im ländlichen Raum, aber doch stadtnah leben. Unsere Mitglieder kommen aus verschiedenen Berufen und Lebensbereiche. Wir interessieren uns für die Ziele und Angebote des LandFrauenverbands Württemberg - Baden mit Sitz in Stuttgart. Viele Ideen kommen auch von unseren Mitgliedern selbst, die sich mit Engagement und Freude in unseren Verein einbringen.  Wir sind offen für alle Frauen, die sich für Bewegung und Gesundheit, Natur und Umwelt, interessante Bildungsfahrten, Kreativität und ein geselliges Miteinander interessieren.