Herzlich Willkommen bei den LandFrauen Hegnach

Die Größte Interessenvertretung für Frauen im ländlichen Raum in Baden - Württemberg

Wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu können.

Die gesamte Vorstandschaft der LandFrauen Hegnach :

Cornelia Olp, Georgette Blasenbrey, Waltraud Dreier, Susanne Teichelmann,

Margot Busch, Renate Engelhardt, Erika Garnatz, Rita Huber, Ingeburg Lausterer, Edith Wörn, Lore Zollner,

Programmvorschau

Absagen wegen Covid 19  " Lockdown light "

 

auf Grund der aktuellen Infektionslage müssen wir unsere Gymnastikgruppe am Montag Morgen  sowie unseren Linientanzgruppe am Donnerstag Vormittag auf unbestimmte Zeit absagen. Wir hoffen das es irgendwann weitergeht.

 

Die für Mitte November geplante Mitgliederversammlung mit Wahlen wird auf das nächste Jahr verschoben.

 

 

Die Vorstandsmitglieder bleiben bis zu einer Mitgliederversammlung mit Wahlen 2021 im Amt und tragen die Verantwortung für den Verein.

D.h., das in der Satzung und in der Wahlordnung festgelegte Procedere bleibt bestehen.

Bitte halten Sie sich an die AHA + L Regeln und bleiben Sie gesund ihr Team der Vorstandschaft.

Liebe Mitglieder und Gäste des Hegnacher LandFrauenvereins:
Trotz Corona sind wir aktuell dabei, ein schönes Programm für das nächste Jahr  zusammenzustellen.
Ein Veranstaltungspunkt dabei wird eine viertägige Reise in den Spreewald sein.
Da der Spreewald ein sehr beliebtes Urlaubs- und Ausflugsgebiet ist, müssen wir  bereits jetzt den Bus und die Übernachtungsmöglichkeiten reservieren lassen. Von einem Hotel haben wir eine Zusage mit allerdings begrenzter Bettenanzahl.
Aus diesem Grund fragen wir bereits heute an, wer bei dieser Reise gerne dabei wäre?  Bitte melden Sie sich bei Rita Huber (Email: marikarohuber@t-online.de oder unter Tel.Nr. 15371 bis 15.11.2020)
Da niemand weiß, ob die Reise im nächsten Jahr überhaupt stattfinden kann, wird „aus Coronagründen“ eine kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis zu 30 Tage vor Reiseantritt ausgehandelt
In Planung vorgesehene Spreewald-Reise vom 10. bis 13. Juni 2021 (Ablauf noch ohne Gewähr)
Tag 1:  6.00 Uhr Abfahrt in Hegnach am Rathaus
mit dem Bus über A8 und A6 nach Nürnberg. Von dort auf der A9 an Bayreuth und am Fichtelgebirge vorbei nach Hof und weiter über die A72 nach Chemnitz und Dresden. Unterwegs gibt es ein LandFrauen-Vesper. Von Dresden geht es auf der A4 Richtung Bautzen. Hier zweigen wir ab nach Bad Muskau. Dort besuchen wir den Muskauer Park (Weltkulturerbe) und den angrenzenden sehr sehenswerten Polenmarkt. Am Abend Hotelbezug in Lübbenau und Abendessen.
Tag 2 und 3:
Kahnrundfahrt durch die Kanäle und Seitenarme der Spree nach Lehde. Fahrt mit dem Bus nach Burg im Spreewald, einer Streusiedlung. Besichtigung Spreewaldhafen und Bismarckturm auf dem Schloßberg-Möglichkeit zu einem Spaziergang an den Spreekanälen. Fahrt nach Lübben (nördliches Spreewalddorf mit Schlossinsel) Fahrt nach Schlepzig mit dem Weidendom
Besuch der Holländerwindmühle in Straupitz
Tag 4:
Rückfahrt nach Hegnach mit einer Pause bei der größten Ziegelbrücke der Welt, der 78 m hohen Göltzschtalbrücke in Netzschkau. Unterwegs kehren wir noch ein.
Die Kosten variieren (je nach Teilnehmerzahl) bis max. 400,00 Euro.

Betrifft: Corona-Ausbreitung
Um die weitere Ausbreitung von Covid-19 zu begrenzen und um die Mitglieder zu schützen, ruht das Vereinsleben im LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. vorläufig bis zum 17.April 2020.
Das bedeutet leider, dass in unserem Verein bis dahin keine Gymnastik- und Linientanzkursstunden stattfinden.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund durch diese schwierige Zeit kommen!
Corona bedingt finden zur Zeit keine Kurse statt.
Einladung zur Präventivgymnastik

unser Präventivgymnastikkurs findet jeden Montag (außerhalb der Schulferien) von 8.15 Uhr bis 9.15 Uhr in der Schulturnhalle Hegnach statt. Die selbstständige + langjährige Personaltrainerin Liane Cataldi aus Kernen unterrichtet uns in Fitness.- Prävention undGedächnisstraining.www.ptlic.de
Wir freuen uns auf neue Gesichter, egal ob Mitglied oder nicht. Interessierte können gerne unverbindlich mal reinschnuppern.

 

 

 

Corona bedingt finden zur Zeit keine Kurse statt.

 

Einladung zum Linientanzkurs

 

unser Linientanzkurs, findet immer freitags (außer manchmal in den Schulferien) von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr im Vereinstreff im Rathaus stattfindet. Kursleiter ist Tanzlehrer Jochen Basmann aus Rudersberg. Der Linientanz macht viel Spaß und ist ein hervorragendes Training für Körper und Gehirn.
Egal ob Mitglied oder nicht, schauen Sie doch einfach mal unverbindlich bei uns vorbei. Wir freuen uns auf neue Teilnehmer!

 

Habt Ihr Lust auf Mehr?

Impressionen